okWir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.

Letterpress (Buchdruck)

 

Wer das Besondere oder Außergewöhnliche sucht, der sollte sich unsere Letterpress-Produkte genauer ansehen.

 

Im Gegensatz zum Offsetdruck und Digitaldruck wird beim Buchdruck (Hochdruck) vom Druckmotiv ganz wie zu Gutenbergs Zeiten zunächst ein Klischee hergestellt. Früher wurden die Texte mit Bleilettern Buchstabe für Buchstabe gesetzt.

 

Heute entwerfen wir das Layout mit modernen Werkzeugen am Computer. Das fertige Motiv wird dann zu einem Magnesium-Prägestempel geätzt. Im Drucktiegel werden die hochstehenden Elemente dieses Stempels über Farbwalzen eingefärbt. Mit hohem Druck wird die Farbe von dort ins Papier gedrückt. Dadurch nimmt das Papier nicht nur die Farbe an, sondern wird durch den Magnesium-Stempel ganz charakteristisch geprägt. 

Anwendungen für Letterpress

 

 

Durch die edle, elegante Anmutung des Letterpress-Verfahrens eignet sich dieses vor allem für gediegende Privatpost (zum Beispiel für Hochzeitseinladungen oder Einladungen zum runden Geburtstag), aber auch beispielsweise für die etwas anspruchsvolle Visitenkarte. Wir beraten Sie gerne.